Fachmesse: FeuerTrutz Nürnberg

Feuertrutz

Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden BrandschutzPlattform für Brandschutzlösungen  vom 20. – 21. Februar 2019 im Messezentrum Nürnberg

Treffpunkt der Brandschutz-Branche

Als erste Fachmesse mit Kongress in Europa vereint die FeuerTrutz sowohl bauliche, anlagentechnische als auch organisatorische Brandschutzlösungen. Fachplaner und Sachverständige, Architekten und Bauingenieure, Mitarbeiter von Behörden und Brandschutzdienststellen sowie Brandschutzbeauftragte können sich in Nürnberg zielgerichtet über innovative Lösungen und Produkte zur Brandverhütung und Brandeindämmung informieren und austauschen. Mit deutlich mehr als 8.000 Fachmesse- und Kongressbesuchern sowie 287 Ausstellern ist die FeuerTrutz Europas Leitmesse für den vorbeugenden Brandschutz.

Erfolgsgeschichte FeuerTrutz

Im Jahr 2019 schreibt die FeuerTrutz ihr neuntes Messejahr und blickt dabei bereits auf eine überzeugende Erfolgsgeschichte zurück. 2011 fand die FeuerTrutz am Messeplatz Nürnberg erstmalig gemeinsam mit dem bereits etablierten Brandschutzkongress statt. Heute ist die FeuerTrutz die Leitmesse für den europäischen Raum rund um das Thema vorbeugender Brandschutz. Ein Rückblick auf das Jahr 2018 macht Lust auf die FeuerTrutz

  • 96 % der Aussteller erreichten ihre wichtigsten Zielgruppen.
  • 96 % der Aussteller waren mit der Qualität der Besucher auf ihrem Stand zufrieden.
  • 94% der Aussteller waren mit dem Gesamterfolg ihrer Beteiligung zufrieden.
  • 9 % der Besucher waren internationale Gäste.

Veranstaltungsort:

Messezentrum

Messezentrum 1, 90471 Nürnberg

Datum & Öffnungszeiten:

20. - 21. Februar 2019

09:00 - 17:00 Uhr

Quelle: www.feuertrutz-messe.de

Gienger Neuheitenschau 2019

nhs 2019 logo

 

24. Gienger Neuheitenschau
27. - 30. März 2019

Gienger München KG- Markt Schwaben

 

Quelle:www.gc-neuheiten-messe.de

Downloads

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für das dezentrale Lüftungssystem vom Typ "Airodor30".
Für Sie als Download:

vorschau Z 51

Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Lüftungsanlagen.
Für Sie als Download:

MLueAR